You can`t outrun a bad diet

Arbeiten wir jetzt hier auf Englisch? Nicht dauerhaft, es klingt im Original aber einfach besser… und bleibt vor allem auch besser hängen.
Aber was soll hängen bleiben?

Der Hintergrund wieder: Man (meist Mann) hat Übergewicht, beginnt mit Sport, nimmt nicht ab.

Resultat: “Doof, Sport bringt nichts!” Ein weiterer gescheiteter Abnehmwilliger. Einer mehr… oder einer, den wir schon mal gezählt hatten, das war nämlich nicht der erste Anlauf!

Dieser Fall ist verbreiteter als Du glaubst. Vielleicht hast ja Du selber schon mal versucht, mit 2 oder 3x Joggen die Woche abzunehmen? Falls ja, nicht schlimm. Aber lies weiter, damit Du

Nur wenigen Menschen gelingt es, mit einfach ein bisschen mehr Sport und Bewegung Körperfett zu verlieren. Dies sind aber auch meist diejenigen, die ohnehin nur wenig Übergewicht haben. Wer nicht nur einen kleinen Energievorrat als Bäuchlein mit sich herumschleppt, sondern gleich für ein ganzes Jahrzehnt Hungersnot Fett abgespeichert hat, der kommt so nicht weiter.

Warum? Aus meiner Sicht gibt es 2 Hauptgründe.

Je schlechter die Ernährung, desto größer war in der Vergangenheit auch der Kalorienüberschuss. Mit ein bisschen Ergometerstrampeln kommt man da nicht weiter.

Zudem hat Sport Einfluss auf das Essverhalten. Du hast nach dem Sport oftmals ganz einfach mehr Appetit. Kommt dann noch ein sozial geprägtes Essverhalten hinzu, sieht es ganz schlecht aus.

In einem Studio in dem ich arbeitete gab es eine Spinninggruppe. Das war wirklich eine Gruppe, da sind die Menschen gerne hingegangen. Eine Stunde Spinning verbrennt vielleicht roundabout 600kcal. Ein Weizenbier wiederum hat etwa 230kcal und mancher hatte danach nicht nur eins. Dazu noch ein bisschen mehr Appetit fürs Essen danach und du verstehst was ich meine…

  1. weißt, warum es nicht geklappt hat und
  2. Du es gegebenenfalls besser machen kannst!

Die Stimmung in der Gruppe war echt klasse und auch das kann ja ein Grund sein, Sport zu machen. Abnehmen gelingt so aber tendenziell eher nicht.

Mein Tipp an DICH, wenn Du wirklich abnehmen möchtest:

Sei nicht deprimiert, Sport und insbesondere Krafttraining helfen gut beim Abnehmen. Steht das im Widerspruch zu diesem Artikel? Nein, und das kläre ich in einem der kommenden Beiträge auf!

Was Du nur schon mal im Hinterkopf haben solltest: Sport alleine ist für viele nicht der richtige Weg um abzunehmen!


Benötigst Du Hilfe bei der Umsetzung der einzelnen Punkte, so melde Dich gerne bei mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.